logo holzbau

Leidenschaft ist ansteckend.

 

header

 

3. November 2010:

Wie sieht Ihr Zukunftswunsch aus?

7 KOMMENTARE | KOMMENTAR ABGEBEN

Haben Sie schon eine Vorstellung davon,  wie Sie wohnen möchten?

Wie stellen Sie sich Ihre Zukunft vor?

Wo würden Sie gerne wohnen, bzw. worin möchten Sie gerne wohnen?

Worauf würden Sie Wert legen, wenn Sie sich für ein Haus entscheiden? Was wäre Ihnen ganz besonders wichtig?

Oder haben Sie schon ein eigenes Zuhause und sind glücklich damit?

Was würden Sie, wenn Sie noch einmal bauen, anders machen und was würden Sie unbedingt wieder machen?

Unsere Kunden freuen sich auf Ihre Kommentare. Es ist immer wichtig zu wissen, dass man mit seinen Sorgen und Ängsten beim Haus bauen nicht alleine ist. Es ist sehr von Vorteil, wenn man sich mit erfahrenen Häuslbauern austauschen kann, und somit gewisse Dinge gleich von Anfang an richtig macht.

Was wissen Sie über den Holzriegelbau?

Der Holzriegelbau setzt sich immer weiter durch, denn kaum eine andere Bauweise lässt Ihren Traum so schnell und unkompliziert wahr werden. Möchten Sie einige unserer Holzriegelhäuser ansehen? Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie direkt zur Galerie unserer Fertighäuser.

Häuser in Holzriegelbauweise -

Fertighaus

Was wollten Sie schon immer über den Holzriegelbau wissen?

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit - Wir möchten ja, dass unsere Kunden vollstens zufrieden sind.

 

KOMMENTARE »

  1. also mein Haus hat auf jeden Fall mal ein Pultdach!! Satteldächer gefallen mir nicht mehr, seit es die moderneren Dachvarianten gibt.

    Kommentar von Sigrid — 3. November 2010 @ 15:06

  2. wenn ich wieder baue, würde ich mir gleich eine gute Lösung für die Überdachung meiner Terrasse einfallen lassen.
    dann kann ich wenigstens bei Regenwetter auch draussen sitzen und lesen.

    Kommentar von Merkus — 3. November 2010 @ 15:11

  3. Ich will auch unbedingt ein ganz edles Haus haben in weiß gehalten, mit Flachdach und Lärchenterrassenboden mit weißem Geländer

    Kommentar von Gabi — 5. November 2010 @ 07:34

  4. Wir haben schon gebaut und sind sehr zufrieden mit der Firma Pichler.

    Im nachhinein kommt man immer auf etwas drauf, das man von den Räumen her anders machen kann, aber wenn man zb. gemeinsam in einer Wohnung war, dann weiß man schon, wo man am meisten Platz braucht und was wichtig ist und was nicht.

    Kommentar von Gerald K. — 5. November 2010 @ 08:03

  5. Ich brauche unbedingt einen Wintergarten, eine Sauna, einen Partyraum und eine Galerie in meinem Haus. Dann bin ich wunschlos glücklich.

    Kommentar von Ramona — 5. November 2010 @ 15:28

  6. Für mich kommt nur ein Passivhaus in Frage. Super Förderung! und in der Erhaltung sehr sehr günstig! fast keine Betriebskosten. Ein Freund von mir braucht € 300,– an Betriebskosten im Jahr!! da sieht man, dass sich das Passivhaus rentiert.

    Kommentar von k. — 12. November 2010 @ 11:41

  7. ich bevorzuge Pultdächer! unbedingt Balkon + Terrasse.

    Kommentar von Claudi — 15. November 2010 @ 15:03

TrackBack URL

KOMMENTAR VERFASSEN