Pichler Haus Blog Offizieller Pichler Haus Blog.

27. September 2013

Baudokumentation

Filed under: Fertighaus,Holzbau — Schlagwörter: , , , , , — Ing. Manfred Pichler @ 08:29

Blick hinter die Kulissen

Wir präsentieren Ihnen auf unserer Homepage das neue Hausbau Projekt von unserem Hr. Ing. Petz, welches Schritt für Schritt für Sie dokumentiert wird.

Vom Abbruch des alten Vierkanthofes, über den Umbau und Adaptierung des alten Stalles, bis hin zum Wohnhaus Neubau mit biologischem Schwimmteich – finden Sie alles aktuell auf unserer Website unter Traumhaus Neubau.

Dieses Fertighaus wird in Hatzendorf bei Riegersburg errichtet. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, direkt vor Ort – nach telefonischer Terminvereinbarung – einen Blick hinter die Kulissen des nachhaltig, baubiologischen Holzbaus zu bekommen.

Bei Interesse wenden Sie sich gleich direkt an unseren Hr. Ing. Petz unter 03112-2632-126 oder per Mail an petz@pichler-haus.at.

-> Schritt für Schritt zum Traumhaus!

Hausbau Projekt Petz

Hausbau – Neubau Hatzendorf

Weitere Holzhäuser finden Sie auf unserer Website unter Holzhäuser.

Oder Sie interessieren sich für unsere Referenz- Fertighäuser? -> ein Auszug unserer individuell geplanten Fertighäuser.

Haben Sie dieses nachhaltige Fertighaus in Hatzendorf bereits besichtigt? Was hat Ihnen ganz besonders gefallen? Haben Sie noch Fragen, die Sie gerne stellen würden? -  Wir freuen uns auf Ihre Kommentare.

15. Juli 2013

Fertighaus Wohnbau Projekt

Filed under: Fertighaus — Schlagwörter: , , — Ing. Manfred Pichler @ 15:36

Wohnbau 2013

Ende Juni 2013 haben wir mit den Montagearbeiten der Fertigteil- Wohnhäuser in der Nähe von Pischelsdorf begonnen. Geplant wurde das Projekt vom Architekturbüro Deutschmann ZT GmbH.

Die Übergabe der Fertighäuser, die schlüsselfertig von uns errichtet werden, ist mit Ende August / Anfang September geplant.

Die modernen Häuser mit Flachdach wurden mit Folie eingedeckt und als Niedrigenergiehäuser ausgeführt. Zusätzlich errichten wir auch ein Carport, eine Terrasse mit Überdachung und eine Eingangsüberdachung.

Auch den Auftrag der Aussenanlagen haben wir erhalten, somit hat der Bauherr nur einen einzigen Ansprechpartner – Pichler Haus.

Wohnhäuser in Pischelsdorf

26. Januar 2012

Oberflächen in Ihrem Haus

Filed under: Fertighaus,Holzbau — Schlagwörter: , , , , , — Ing. Manfred Pichler @ 08:40

Mit diesem Beitrag möchten wir Ihnen die verschiedensten Möglichkeiten der Oberflächengestaltung bei einem Pichler Fertighaus vorstellen.

Nachdem wir die individuellen Wünsche unserer Kunden, sowohl bei der Raumaufteilung, als auch bei der Wahl der verwendeten Materialien, größtmöglich erfüllen, kann ich Ihnen folgende Oberflächen bei den Innenräumen Ihres Fertighauses aufzählen:

1. Gipskartonplatten

2. Gipsfaserplatten

3. Holzfaserdämmplatten

4. Sichtholz

5. Fliesen

6. Beschichtungen mit Epoxydharz

Bei den Gipskarton- sowie Gipsfaserplatten werden – als häufigste Endbeschichtung – das Spachteln und Malen der Flächen gewählt.  Auch die Möglichkeit die Wände mit Tapeten zu verkleiden besteht.

Für den Lehmputz wird vermehrt die Holzfaserdämmplatte als Untergrund herangezogen. Durch die ständigen Weiterentwicklungen in diesem Bereich können sowohl die Vorteile der Holzfaserdämmplatte als auch des Lehmputzes zusammen genutzt werden und somit sehr gute Synergien zu einem vertretbaren Preis erzielt werden.

Das Sichtholz im Inneren eines Hauses ist immer eine sehr interessante Alternative und schafft absolute Gemütlichkeit. Verwendet wird hier meist ein schönes Fichtenholz, welches in verschiedenen Profilen und Stärken erhältlich ist.

In den Nassbereichen oder bei höher beanspruchten Wandflächen ist die Fliese noch immer ein sehr beliebtes Produkt. Der Untergrund mit Gipskarton- oder Gipsfaserplatten ist nicht extra vorzubereiten. Der Isolieranstrich bzw. Feuchtigkeitsschutz sollte auf keinen Fall vergessen werden.

Eine noch immer relativ unbekannte Oberflächenbeschichtung stellt die Epoxydharz-Beschichtung dar. Diese Beschichtung wird z.B. auf Gipsfaserplatten aufgetragen und ist ein vollwertiger Schutz gegen Feuchtigkeit und kann so ohne Probleme z.B. im Bad als Wand- oder als Bodenbeschichtung ausgeführt werden. Und dem Kunden steht die komplette Farbpalette der Ral-Karte zur Verfügung.

Sollte Sie eine Oberfläche besonders interessieren oder Sie haben eine Frage zu einem anderen Produkt, dann beantworten wir gerne Ihre Fragen. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung.

30. August 2010

Warum mit Pichler Haus bauen?

Filed under: Fertighaus — Schlagwörter: , , , , , — pichlerhaus @ 15:37

Wissen Sie eigentlich, warum es besser ist mit Pichler Haus zu bauen?

Kennen Sie die Vorteile, die Sie bei uns haben?

Was wissen Sie eigentlich über uns?

Ja, richtig, wir sind ein Fertighausunternehmen.

Aber nicht irgendeines.

Nein.

Wir bauen Fertigteilhäuser in Holzriegelbauweise.

Das bedeutet, unsere Häuser sind so massiv, wie Ihr Wunsch nach den eigenen 4 Wänden. Dank der speziellen Wandkonstruktion, mit einem Herz aus heimischem Holz, werden Sie sich besonders wohl fühlen.

Weitere 8 gute Gründe, sich für Pichler Haus zu entscheiden:

  1. Pichler Haus ist Österreichs 1. PEFC-zertifiziertes Fertighausunternehmen.
  2. Wir verwenden nur österreichisches Holz, das garantiert der Gütesiegel “OK Holz aus Österreich”. Das Holz wird in unserem eigenen Sägewerk selbst be- und verarbeitet.
  3. Ein Pichler Haus entspricht höchsten Qualitätsstandards. (Alle Wand-, Decken- und Dachelemente sind ÜA-zertifiziert.)
  4. Bei Niedrigenergie- oder Passivhäuser sollte der Nachweis der Luftdichtheit längst zum Standard gehören. Deshalb gibt es bei Pichler Haus den Blower Door Test.
  5. Auch der Energie Check ist bei Pichler Haus Standard. (Die ausgeführte Bauqualität wird nochmals mit einer Wärmebildkamera kontrolliert.)
  6. Weiters wird bei Pichler Haus auch der Energieausweis erstellt. (Er bestätigt die energetische Qualität des Hauses.)
  7. Pichler Haus ist Mitglied bei IG-Passivhaus.
  8. Pichler Haus ist Mitglied im Haus der Baubiologie.

Wissen Sie nun, warum es besser ist mit Pichler Haus zu bauen?

Welche Fragen sind noch offen geblieben? Wir beantworten all Ihre Fragen gerne.

Denn, wer baut möchte mit Vertrauen bauen.

Wir sind Ihr Ansprechpartner rund um das Thema “Hausbau” und stehen für alle Fragen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Powered by WordPress